Fährlinien von Rostock nach Dänemark und Schweden

Fährlinien von Rostock nach Dänemark und Schweden

Im Jahr 2020 konnten mit 1,37 Millionen Passagieren auf den Fährlinien nach Nordeuropa nur etwas mehr als die Hälfte der Vorjahresanzahl erreicht werden.

Bei der rollenden Ladung, den Fähr- und RoRo-Gütern, war das Ergebnis im Jahr 2020 rückläufig. Insgesamt nahm die Menge um 900.000 Tonnen auf 15,3 Millionen Tonnen (- 6 %) ab.

Das Fährcenter ist perfekt am öffentlichen Nahverkehr angebunden.