KLV-Terminal

Auf dem KV-Terminal werden wöchentlich mehr als 30 Ganzzüge abgefertigt (von und nach Verona, Cervignano, Treviso, Brno, Lovosice, Wuppertal, Halle/Schkopau und Curtici). Über Hamburg-Billwerder (direkter Anschluss nach Hamburg-Waltershof) werden durch den Bahnoperator Kombiverkehr zudem große Verteilzentren wie Köln, Kornwestheim, München, Ludwigshafen und Frankfurt am Main angebunden. Auf dem Terminal konnten erneut mehr als zwei Millionen Tonnen bewegt werden. Der Umschlag intermodaler Ladeeinheiten im Kombinierten Ladungsverkehr (KV) stieg im Jahr 2019 auf 87.400 Einheiten und damit um beeindruckende 11,5 Prozent. Das etwa 70.000 Quadratmeter große Terminal verfügt über fünf ganzzuglange Gleise, die durch zwei Portalkräne mit je 45 Tonnen Hubkraft bedient werden.